Klinik für Dermatologie, Allergologie und Phlebologie

Die Hautklinik des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide ist das überregionale Zentrum moderner Dermatologie im Unterweserraum.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Behandlung von Hauttumoren (malignes Melanom, Plattenepithel- und Basalzellkarzinome) sowie von chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen (z.B. Schuppenflechte, Neurodermitis). Bei der Diagnostik und Behandlung von Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen) arbeiten wir interdisziplinär mit den anderen Abteilungen an unserem Klinikum zusammen. Darüberhinaus besteht ein dermatochirurgischer Schwerpunkt. Dieser umfasst u.a. die operative Behandlung sämtlicher gut- und bösartiger Hauttumoren, die Durchführung plastisch-deckender Eingriffe, die Therapie von Unterschenkelgeschwüren (ulcus cruris) und die Sanierung der Akne inversa. Zur Behandlung von Krampfadern (Varizen) stehen sowohl operative als auch minimal-invasive (endoluminale) Verfahren zur Verfügung.

Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum allergologischer Fragestellungen ab. Hier besteht ein besonderer Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von Bienen- und Wespengiftallergien. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik von Lebensmittelallergien.