Im Klinikum Bremerhaven Reinkenheide Leistungsspektrum ILTM

  • An zwei Standorten (Hauptlabor und Nordlabor) finden die Laboruntersuchungen statt, die das gesamte Spektrum der Laboratoriumsmedizin mit Hämatologie, Immunhämatologie, Hämostaseologie, Klinischer Chemie, Autoimmunologie, Infektionsserologie, Proteinanalytik mit Elektrophoresen und Mikrobiologie mit Hygieneuntersuchungen sowie PCR-Analysen umfassen.
  • Das Institut ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Es betreibt ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001:2008, das vom Qualitätsmanagementbeauftragten des Instituts umgesetzt und weiterentwickelt wird.
  • Das Institut unterstützt klinische Studien z.B. aus den Abteilungen Neurologie und Gynäkologie und ist in der Ausbildung von MTLA (Praktika) und - in begrenztem Rahmen - auch wissenschaftlich und publizistisch tätig: Veröffentlichungen und Publikationen
  • Die Fachärztin für Transfusionsmedizin des Instituts ist seit 2016 Transfusionsverantwortliche des Klinikums.