Diabetologie

Aufgrund von Diabetes ereignen sich in Deutschland

  • alle 4 Std. eine Erblindung
  • alle 60 min. eine Dialysepflicht
  • alle 20 min. eine Amputation 
  • alle 15 min. ein Herzinfarkt

Wir verfolgen konsequent ein Ziel:
Den Diabetikern alle nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, damit sie im Alltag zurecht kommen und sich vor diesen Diabetes-Folgeschäden schützen können.

Im Rahmen der stationären Behandlung bieten wir intensive Einzelberatung und praktische Übungen. Dazu gehört zum Beispiel das Schätzen der „BE", das Messen des eigenen Blutzuckers oder das Spritzen von Insulin. Zusätzlich können Sie an strukturierten Gruppenschulungen teilnehmen, die ambulant und/oder stationär angeboten werden. Wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten und bieten Ihnen alle erforderlichen Informationen, um mit Ihrem Diabetes gut klar zu kommen und die Ziele zu erreichen, die Sie sich gesteckt haben. Den Diabetes ernst nehmen, ohne in Panik zu verfallen, vernünftig sein, ohne sich alles zu verkneifen, auch angesichts von unvermeidlichem Frust nicht verzweifeln, das sind Herausforderungen, die jeder Diabetiker zu meistern hat. Wir kennen diese Probleme und helfen Ihnen, wenn gewünscht, auch mithilfe unser speziell weitergebildeten Psychologin Lösungen zu finden.