Unsere Tageskliniken

Die teilstationäre Betreuung unserer Patienten erfolgt zu einem großen Teil über die Tageskliniken. Der Vorteil besteht darin, dass die Patienten nur für kurze Zeit im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide bleiben, um optimal versorgt und behandelt zu werden und dann wieder nach Hause gehen können. Die Tageskliniken arbeiten sehr eng mit den stationären Kliniken im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide zusammen und sind in diese integriert.

Erkrankungen, die keiner stationären Behandlung bedürfen, können folglich problemlos in den Tageskliniken therapiert werden. Das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide verfügt über folgende Tageskliniken: