Auszeichnung „Arbeit und Zukunft Trommel 2017“ für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Der Verein Arbeit und Zukunft verleiht seit 1998 in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Integrationsamt, dem DGB Bremen, den Unternehmensverbänden im Lande Bremen e.V., der Stiftung die Schwelle und dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt alle zwei Jahre die Arbeit und Zukunft Trommel.

In diesem Jahr ging der Preis erstmals nach Bremerhaven. Ausgezeichnet wurde die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Bremerhaven gGmbH, die sich in besonderer Weise dafür engagiert, dass Betroffene mit Psychiatrie-Erfahrung als GenesungsbegleiterInnen in der Psychiatrie eine sinnvolle versicherungspflichtige Beschäftigung im Rahmen des Behandlungskonzeptes erhalten.

Die Auszeichnung wurde am 15.03.2017 in einer Feierstunde im Kaminsaal des Bremer Rathauses an Frau Angelika Lacroix, Dr. Gisbert Eikmeier und die am Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH beschäftigten Genesungsbegleiter überreicht.

Meldung vom: 20.03.2017