Praktikum in der Pflege am KBR

In unserem Klinikum gibt es die Möglichkeit verschiedene Praktika zu absolvieren. Für ein erstes Kennenlernen der Arbeit von Pflegekräften, Ärzten und anderen therapeutischen Berufsgruppen bieten wir Schülern der allgemeinbildenden Schulen unsere Teams als Partner an. In einem Schulpraktikum werden die ersten Schritte in einem Klinikum durch unser Pflegepersonal mit begleitet. Die Praktikanten lernen unter Anleitung und Aufsicht, welche Aufgaben die einzelnen Berufsgruppen in der Versorgung übernehmen.

 

Wenn Sie sich für ein Schulpraktikum interessieren:

  • das Mindestalter für Schulpraktikanten beträgt 15 Jahre
  • ein Praktikum ist möglich, wenn eine vollständige Hepatitis-B-Impfung nachgewiesen werden kann sowie eine ärztliche Bescheinigung zur Unbedenklichkeit des Praktikums
  • aus organisatorischen Gründen sollte uns Ihre Bewerbung mindestens 3 Monate vor Beginn des Praktikums vorliegen, denn falls Sie eine Hepatitis-B-Impfung nachholen müssen, benötigen der Aufbau des Impfschutzes diese Zeit
  • die Mindestdauer für ein Schulpraktikum beträgt 14 Tage (mindestens 2 x 5 Tage – Montag-Freitag)
  • leider sind keine Shadowing Days / Girls-Days / Boys-Days möglich

 

Haben Sie Ihren Berufsweg noch nicht gefunden, die Schule aber bereits abgeschlossen und großes Interesse an der Pflege, so haben Sie die Möglichkeit, ein Orientierungspraktikum in unserem Hause zu leisten.

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail oder schriftlich per Post (bitte ohne Mappe). Bitte geben Sie den gewünschten Zeitraum bzw. die Dauer des Praktikums an und fügen Sie Ihren Lebenslauf sowie eine Kopie des letzten Schulzeugnisses bei. Selbstverständlich dürfen Sie auch Ihre Wunsch-Fachrichtung bzw. Wunschstation angeben. Wir versuchen, jeden Wunsch zu berücksichtigen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Schulpraktika nicht in der Zentralen Notfallambulanz oder dem Kreißsaal möglich sind.

 

Bei weiteren Fragen zum Thema Schulpraktika in der Pflege kontaktieren Sie bitte Frau Jessica Mitrasch, Sekretariat der Pflegedirektion, telefonisch unter 0471 – 299 3185 oder elektronisch unter pflege@klinikum-bremerhaven.de