Hebammengeleiteter Kreißsaal im KBR

Ein erfolgreiches Betreuungsmodell seit mehr als 15 Jahren!

Zusätzlich zum bestehenden herkömmlichen Kreißsaal startete im Jahre 2003 hier  im KBR das neue und ergänzende Betreuungsmodell Hebammenkreißsaal. Unter der wissenschaftlichen Begleitung der Fachhochschule Osnabrück entstand so der erste Hebammenkreißsaal in der gesamten Bundesrepublik, mit der Möglichkeit, dass  gesunde Schwangere ausschließlich von Hebammen geburtshilflich betreut werden können.

Hauptanliegen des Hebammenkreißsaales ist es, den Frauen und Paaren ihren Wunsch nach einer Geburt in geborgener Atmosphäre zu erfüllen, mit der Sicherheit einer medizinischen Versorgung, sollte diese notwendig sein.

Dabei sind der Schutz der selbstbestimmten Geburt und die Stärkung des Vertrauens der Frau in den natürlichen Geburtsvorgang im Mittelpunkt. Gleichzeitig orientiert sich das Betreuungskonzept am persönlichen Bedürfnis  der Frau nach kontinuierlicher Hebammenbetreuung während der Geburt ihres Kindes.

Internationale Erfahrungen aus wissenschaftlichen Studien zeigen, dass gesunde Frauen im Hebammenkreißsaal genauso sicher gebären wie in den herkömmlichen Kreißsälen. Eine weitere positive Bilanz ist die niedrigere Rate an geburtshilflichen Operationen wie Kaiserschnitte, Dammschnitte, Zangengeburten und künstlicher Geburtseinleitungen, die außerdem einer Studie über die Arbeit in Hebammenkreißsälen hervorgehoben wird.


Ein gemeinsam mit den Gynäkologen und Geburtshelfern erarbeiteter Kriterienkatalog für komplizierte Schwangerschafts - & Geburtsverläufe ist für die verantwortliche Hebamme die Grundlage für eine rechtzeitige Hinzuziehung einer Ärztin oder Arztes, um eine eventuell entstehende Gefährdung für Mutter und Kind, während der Geburt, auszuschließen.

Dieses langjährige erfolgreiche Betreuungsmodell ist für Schwangere geeignet, die  kein gesundheitliches Risiko haben, mit einer problemlos verlaufenden Schwangerschaft und deren ungeborenes Kind sich komplikationslos entwickelt.

Weitere Informationen zum Hebammenkreißsaal erhalten sie auf unseren 2 wöchentlich stattfindenden Kreißsaal – Informationsabenden oder in der Hebammensprechstunde dienstags / mittwochs von 9:00 Uhr – 14:00 Uhr, nach vorheriger telefonischer Anmeldung:

0471 299-3258

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur Geburtshilfe am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide bekommen Sie hier.

Zurück