Spenden ahoi – gemeinsam weiter nach vorn!

Unser Klinikum ruft zum Spenden auf

Unser Ziel ist die bestmögliche Versorgung für alle - alle, die zu uns kommen, sollen sich gut aufgehoben fühlen, auf der medizinischen genauso wie auf der menschlichen Ebene. Denn wir sind überzeugt, dass das Wohlfühlen ganz wichtig für den Heilungserfolg ist. Daher möchten wir unsere Versorgung für alle Menschen in Bremerhaven und der Region weiter verbessern und die Standards übertreffen, auf die uns die Finanzierung durch die Krankenkassen und das Land Bremen beschränkt. Einige von Ihnen haben dazu ja bereits Post von uns erhalten; vielleicht haben Sie auch schon unsere neuen Faltblätter oder Plakate bemerkt.

Gemeinsam zum „Sehr Gut“!

Unser Spendenaufruf bittet ganz Bremerhaven und Umgebung, sich aktiv für die Gesundheit von uns allen einzusetzen. Denn unsere Träume sind größer als unsere eigenen Mittel: Wir träumen vom perfekten KBR mit modernsten Geräten und allerbester Ausstattung, mit kontinuierlicher Weiterbildung aller Mitarbeiter/innen entsprechend dem neuesten Wissenszuwachs in der Medizin, mit zeitgemäßen menschen- und familienfreundlichen Räumen... Unsere Mittel dafür sind begrenzt, weil die Krankenhaus-Finanzierung unter der Vorgabe erfolgt, die notwendige und ausreichende Versorgung zu gewährleisten. Wir aber wollen besser sein als nur „ausreichend“ - „sehr gut“ ist unser Ziel und unser Anspruch.

Von der Kinderklinik zum gesamten Klinikum

Im Zusammenhang mit dem Umzug der Kinderklinik in die Übergangslösung hatten wir ja voriges Jahr schon einmal um Spenden gebeten. Die gute Resonanz auf jenen Aufruf hat uns bewogen, nun Spenden für unser Klinikum insgesamt zu sammeln.

Mehr zu der Spendenkampagne finden Sie hier.

Plakat: "Spenden ahoi - gemeinsam weiter nach vorn!"

Zurück