Praktikum oder FSJ in der Pflege

Jessica Mitrasch, Sekretariat der Pflegerischen Geschäftsführung am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide (Foto: Antje Schimanke)

Ansprechpartner

Dr. rer. med. Witiko Nickel
Pflegerischer Geschäftsführer

Sekretariat
Jessica Mitrasch

0471 299-3185

Pflege@klinikum-bremerhaven.de

In unserem Klinikum gibt es die Möglichkeit, verschiedene Praktika oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren.

Wir bieten Schulabgängern auch die Möglichkeit eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an. Als FSJler ist man in der Regel für den Zeitraum von einem Jahr in einem pflegerischen Bereich eingesetzt. In dieser Zeit wird man ein wichtiger Teil des Pflegeteams. FSJ-Einsätze sind auf allen bettenführenden Stationen möglich, so beispielsweise in der Geriatrie, Neurochirurgie oder der Kardiologie.

Wenn Sie sich für ein Schulpraktikum oder ein FSJ interessieren:

  • das Mindestalter für Schulpraktikanten beträgt 15 Jahre
  • das Mindestalter für ein FSJ beträgt 16 Jahre, das Höchstalter beträgt 26 Jahre
  • ein Praktikum oder ein FSJ ist möglich, wenn eine vollständige Hepatitis-B-Impfung nachgewiesen werden kann sowie eine ärztliche Bescheinigung zur Unbedenklichkeit des Praktikums bzw. des FSJs eingereicht wird
  • aus organisatorischen Gründen sollte uns Ihre Bewerbung mindestens 3 Monate vor Beginn des Praktikums/des FSJs vorliegen, denn falls Sie eine Hepatitis-B-Impfung nachholen müssen, benötigt der Aufbau des Impfschutzes diese Zeit
  • die Mindestdauer für ein Schulpraktikum beträgt 14 Tage (mindestens 2 x 5 Tage – Montag-Freitag)
  • leider sind keine Shadowing Days / Girls-Days / Boys-Days möglich
  • schulische Jahrespraktikanten müssen ein aktuelles Führungszeugnis vorlegen

Die Einstellung für ein FSJ läuft über den Landesverband Bremen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Hier können Sie sich auf den Seiten des DRK Bremen zum FSJ und zum Bewerbungsverfahren weiter informieren. Ihre Bewerbung für ein FSJ richten Sie bitte auch an den DRK über die dort angegebenen Wege.

Haben Sie Ihren Berufsweg noch nicht gefunden, die Schule aber bereits abgeschlossen und großes Interesse an der Pflege? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein Orientierungspraktikum in unserem Hause zu leisten.

Ihre Bewerbung für ein Schulpraktikum oder Orientierungspraktikum senden Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail an pflege@klinikum-bremerhaven.de oder schriftlich per Post (bitte ohne Mappe). Bitte geben Sie den gewünschten Zeitraum bzw. die Dauer des Praktikums an und fügen Sie Ihren Lebenslauf sowie eine Kopie des letzten Schulzeugnisses bei.

Selbstverständlich dürfen Sie auch Ihre Wunsch-Fachrichtung bzw. Wunschstation angeben — wir versuchen, jeden Wunsch zu berücksichtigen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Schulpraktika nicht in der Zentralen Notfallambulanz oder dem Kreißsaal möglich sind.

Bei weiteren Fragen zum Thema Schulpraktika in der Pflege kontaktieren Sie bitte Frau Jessica Mitrasch, Sekretariat der Pflegerischen Geschäftsführung, unter 0471 299-3185 oder pflege@klinikum-bremerhaven.de.

Folgend erhalten Sie einen Vordruck für das Ärztliche Attest für Praktikanten im Krankenhaus.