Suchtgruppe für Frauen

Informationen

Termin: Donnerstags, 14:45 Uhr bis 15:35 Uhr

Ort:
Gruppenraum zwischen Station 2a und 2b

Ansprechpartnerinnen:
Frau Wolters und Frau Sordon

Kontaktaufnahme:

0471 299-3400

0471 299-3401

„Jeder Tag ist ein neuer Anfang.“ - George Elliot

Unsere Suchtgruppe bietet Frauen die Gelegenheit, sich in einer vertrauensvollen Atmosphäre über ihr Konsumverhalten und die damit verbundenen Gefühle auszutauschen und einander zuzuhören. Oft spielen auch Männer in der Entwicklung der Suchtproblematik eine Rolle – dies anzusprechen ist in einer gemischten Gruppe oft schwierig.

Die Frauengruppe ist dafür da, dass die Teilnehmerinnen die Themen ansprechen können, die ihnen am Herzen liegen. Dabei können sie voneinander lernen, sich gegenseitig Mut und Kraft geben und sehen, wo die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede, liegen.
Das Ziel ist, gemeinsam neue Perspektiven für ein verändertes Verhalten im Umgang mit Suchtmitteln, aber auch darüber hinaus, zu entwickeln, dieses auszuprobieren und dadurch wieder Hoffnung zu schöpfen.

Folgende Regel gilt immer: Jede Teilnehmerin darf sich äußern, aber niemand muss etwas sagen. Das Besprochene ist vertraulich und bleibt immer in der Gruppe.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Wann und wo?
Geleitet wird die Frauengruppe von einer Ärztin und einer Psychologin.

Adresse:
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven

Ansprechpartnerinnen

Sabine Wolters
Suchtberatung

0471 299-3400

Sabine.Wolters@klinikum-bremerhaven.de

Judith Sordon
Suchtberatung

0471 299-3400

Judith.Sordon@klinikum-bremerhaven.de