Leitender Oberarzt (m/w/d) Neurologie

Abteilung: Neurologische Klinik (Chefarzt, Herr Priv.-Doz. Dr. Dr. Kai Boelmans, MHBA)

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist das kommunale Krankenhaus in Bremerhaven für Bremerhaven und die Region. Es ist ein Klinikum der regionalen Maximalversorgung und sichert die Gesundheitsversorgung für die Stadt und die Unterweserregion - rund um die Uhr und Tag für Tag. Es ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 723 Planbetten, 1.900 Beschäftigten, 14 Kliniken, 2 Instituten und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Für unsere Neurologische Klinik (Chefarzt PD Dr. Dr. med. K. Boelmans, MHBA) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) Neurologie.

Die Neurologische Klinik umfasst 58 Betten verteilt auf 3 Stationen, davon 10 Monitor-Betten auf einer DSG-zertifizierten Stroke Unit (regionale Schlaganfalleinheit), Tagesklinik mit Infusionsambulanz, Neurophysiologie sowie Farbduplexsonographie mit ca. 1.400 Untersuchungen im Jahr. Die Klinik deckt das gesamte Spektrum neurologischer Krankheitsbilder ab. Es werden rund 3.500 Patienten stationär und teilstationär in der Neurologie behandelt. Neben der Schlaganfallbehandlung gehören Bewegungsstörungen inkl. Tiefer Hirnstimulation, Demenzen sowie die Neuroimmunologie zu den Schwerpunkten der Klinik. Die volle Weiterbildungsermächtigung für Neurologie ist gegeben.

Wir suchen:

Wir suchen einen Facharzt (m/w/d) mit breiter Erfahrung in der klinischen Neurologie, Neurophysiologie und Neurosonographie. Eigene Interessenschwerpunkte über die genannten klinischen Themen hinaus können gerne eingebracht werden. Es wird eine aufgeschlossene Persönlichkeit gewünscht, die sich mit Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Organisationstalent in die vorhandenen Strukturen einbringt. Neben der oberärztli­chen Leitung einer Station gehören auch die Konsiliartätigkeit sowie die Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten zu den Aufgaben.

Ihr Profil:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Neurologie mit breiter Erfahrung in klinischer Neurologie, Neurophysiologie und Neurosonologie. Eigene Interessenschwerpunkte über die genannten klinischen Themen hinaus können gerne eingebracht werden.

Es wird eine aufgeschlossene Persönlichkeit gewünscht, die sich mit Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Organisationstalent in die vorhandenen Strukturen einbringt. Neben der oberärztlichen Leitung einer Station gehört auch die Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten zu den Aufgaben. Mit der Position des Leitenden Oberarztes (m/w/d) ist die stetige Vertretung des Chefarztes verbunden.

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • betriebliche Altersversorgung
  • eine verantwortungsvolle Position in einem renommierten Krankenhaus der Maximalversorgung
  • ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • attraktives Dienst-/Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung
  • ein vielfältiges kulturelles, kommerzielles und schulisches Angebot in der Region
  • und vieles mehr

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zur Arbeit im Klinikum oder zur ausgeschriebenen Position haben, kontaktieren Sie den Chefarzt der Neurologischen Klinik, Herrn Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Boelmans, unter der Rufnummer (04 71) 299 - 3419. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - als pdf-Datei - (inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins) unter Bezug auf die Ref.-Nr. 001925 an: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

Beschäftigungsart:

Vollzeit

Beschäftigungsumfang:

unbefristet

Einstellungsdatum:

ab sofort

Zurück